mann-verführen

Mann verführen: So gelingt es dir schnell und einfach

Wie du deinen Traummann nur 3 Schritten verführst

Wie man einen Mann verführt, wirst du in diesem Video von mir erfahren. Wer ich bin? Darius Kamadeva, Flirt- und Datingcoach für Männer und Frauen.

Ich habe mittlerweile in den letzten sieben Jahren schon mit hunderten Männern und Frauen gearbeitet, ganz, ganz vielen Menschen geholfen, eine glückliche Beziehung zu bekommen und warum sollte ich auch dir helfen können, wenn du einen Mann verführen willst?

Naja ganz einfach, ich bin ein Mann und ich weiß, wie Männer ticken. Und für Frauen ist es oftmals ein bisschen schwierig nachzuvollziehen, wie genau das jetzt mit den Männern funktioniert und sie einen Mann verführen können. Auf der einen Seite sagen Männer a, wollen dann aber b, dann verhalten sie sich c usw. usw. Du kennst das sicherlich.

Wahrscheinlich ist es dir auch schon mal passiert, dass du dich mit einem Mann getroffen hast und einfach nicht genau wusstest, woran bist du jetzt bei ihm? Das Date lief zwar super, aber er hat sich dann nicht mehr gemeldet oder er hat dich ein paar Mal gedatet und nach kurzer Zeit, obwohl er dir die ganze Zeit hinterhergerannt ist, ist irgendetwas passiert und er verliert das Interesse an dir und du kannst das quasi merken, wie das so abfällt und immer tiefer sinkt, das Interesse.

Und das sind Sachen, die ich dir helfen möchte zu vermeiden, denn, wenn wir mal ehrlich sind, wir alle sehnen uns nach einer glücklichen, intakten, leidenschaftlichen und liebevollen Beziehung.

Ich selbst bin mittlerweile auch – Gott sei Dank – in einer sehr, sehr glücklichen Beziehung mit einer wundervollen Frau, bin hier in unserer neuen Wohnung und nehme dieses Video für dich auf.

Wie kannst du einen Mann verführen?

Was möchte ich dir in diesem Video erklären? Naja, erst mal eine der wichtigsten Sachen, wenn du einen Mann verführen willst, bedeutet es, den Mann als Mann zu akzeptieren und das ist wirklich – wenn du eine Sache verstehen musst, dann ist es diese.

Ein Mann für das zu verstehen, zu akzeptieren, zu respektieren und zu wertschätzen, was er ist – Ein Mann.

Männer sind keine Frauen, Frauen sind keine Männer und diese ganze Genderdebatte, wo es darum geht, naja man muss ja Geschlechtergleichheit herstellen usw. das ist alles schön und gut, natürlich sollen Menschen gleichberechtigt sein, aber Männer und Frauen sind nun mal nicht gleich. Das heißt, Männer haben gewisse animalische Triebe, Frauen haben auch gewisse animalische Triebe und zu versuchen diese Dinge zu leugnen, wäre einfach eine Sache, die eher nach hinten los geht.

In ganz vielen Beziehungen, in ganz vielen Partnerschaften, die ich mitbekommen habe im Zuge meiner Coachings und Seminaren, ist es so, dass der Mann sich nach einiger Zeit relativ schnell kastriert fühlt, also er fühlt sich quasi so, als ob man ihm etwas abgeschnitten hätte, weil er sich einfach nicht mehr verhalten darf wie ein Mann. Das macht das Mann verführen für die Frau schwierig.

Was meine ich damit? Das kann alles Mögliche sein, z.B. kann ich jeder Zeit einfach zu meiner Freundin gehen und ihr auf den Hintern hauen, ohne dass sie sagt, äh was soll das denn, das ist aber nicht in Ordnung, meine Frau hat mir zwar gesagt, sie möchte das nicht in der Öffentlichkeit usw. ich hab das ein Stück weit akzeptiert, aber bin trotzdem meiner Linie treu geblieben.

Was ist wichtig für dich zu tun als Frau beim Mann verführen?

Du musst einen Mann dafür wertschätzen, wenn er sich wie ein Mann verhält, das heißt, du könntest z.B. ihm die Führung übergeben. Z.B. wollt ihr am Mittwoch etwas zusammen unternehmen und du kannst sagen, mh, naja, ich weiß nicht, überleg du dir doch etwas, was wir machen können, such du dir irgendetwas aus, ich bin mir sicher, du wirst das super gut entscheiden, ich habe keine Zeit was rauszusuchen, weil ich bin nicht so gut im Planen oder was auch immer.

Das heißt, bewege ihn bewusst in die Rolle eines führenden Mannes, also das er die Führung übernehmen kann. Das macht es einfacher beim Mann verführen. Oder wenn ihr in ein Restaurant geht, du einfach IHN fragst, wo möchtest du denn sitzen, was glaubst du, ist der beste Platz für uns? Einfach zwischendurch mal ihm das Angebot machen, zu führen. Normalerweise sollte ein Mann von sich aus die Führung übernehmen. Das wäre die natürliche Ordnung – warum das so ist, will ich jetzt nicht erklären, da will ich auch keine Diskussion drüber führen.

Normalerweise wäre es so, dass der Mann die Führung übernehmen sollte. Aufgrund von Medien, Erziehung, Politik, Religion usw. ist es bei vielen Männern nicht mehr ganz so stark ausgeprägt, das heißt, die trauen sich nicht mehr unbedingt diese Führung zu übernehmen. Solange du aber anfängst, dem Mann die Möglichkeit zu geben, wieder zu führen, indem du ihm ein paar Angebote machst, wo er führen kann, wird er diese von Natur aus angestammte Rolle wieder einnehmen und du wirst feststellen, wie gut er sich in deiner Gegenwart fühlt. Dadurch wird das Mann verführen einfacher. Natürlich gibt es noch ganz, ganz viele andere Sachen, die man machen kann, aber das ist ein kleiner Trick, den du sofort anwenden kannst.

12 Comments

  • Sareika, Heidemarie

    Reply Reply 4. February 2015

    Hallo Darius,

    bin Deiner Aufforderung gefolgt, und habe nach meiner E-Mailbestätigung Dein kostenloses Video erhalten. Danke… aber,
    es scheint sich darum zu drehen, wie man 9 von 10 Frauen verführt.

    Das ist nicht wirklich etwas, was ich als Frau möchte.

    Herzliche Grüße
    Heidemarie

    • Darius Kamadeva

      Reply Reply 9. February 2015

      Hallo Heidemarie,

      vielleicht hast du aus versehen auf den falschen Knopf gedrückt. Am einfachsten ist es wenn du auf die Startseite gehst (http://www.datingskills.de/) und dich dort nochmal neu anmeldest.

      Alles Liebe, Darius

  • Carmen

    Reply Reply 5. February 2015

    Die Videos von Dir ergeben sehr wohl einen Sinn.

  • Caro

    Reply Reply 5. February 2015

    Tolle Tips

  • Caro

    Reply Reply 5. February 2015

    tolle Tips!! Vielen Dank

  • Caro

    Reply Reply 5. February 2015

    Tolle Tips!!!

  • Ogkler Heike

    Reply Reply 5. February 2015

    Ich möchte gern Tipps erhalten

    • Darius Kamadeva

      Reply Reply 9. February 2015

      Hey Heike,

      am besten trägst du dich einfach in unseren Newsletter ein (einfach rechts den 10 Fehler Report herunterladen). In meinem Newsletter erhältst du viele kostenlose und hochwertige Tipps.

      Alles Liebe, Darius

  • Lia

    Reply Reply 8. February 2015

    Hey Darius! Danke für deine Inhalte. Ich habe da wieder mal ein “besonderes Exemplar”, das scheinbar schwer zu knacken ist. Bei uns beiden hat es ziemlich schnell “boom” gemacht, allerdings war er noch in einer Beziehung (6 Jahre). Vor kurzem haben sie sich getrennt, zwischen uns lief schon was. Ich hab mich in ihn verliebt, er ruft mich jeden Tag an und will mich sehen. Aber jedes Mal nachdem etwas zwischen uns gelaufen ist, hat er nach meiner Interpretation nach ein schlechtes Gewissen und meint, wir sollten nur befreundet sein und eine Grenze haben. Und 20 min. später kann er seine Finger wieder nicht von mir lassen. In seinen Augen sehe ich, dass er viel für mich empfindet und auch in seinen Handlungen. Er tut immer alles dafür, um mich glücklich zu machen. Die Anziehung zwischen uns ist extrem stark. Mittlerweile gehe ich aber auf Distanz, weil ich klarheit will und eine Frau bin, die weiß, was sie will. Vielleicht hast du da einen klugen Rat für mich 😉 Braucht er Zeit, um die Trennung zu verarbeiten? Sollte ich weiterhin normal mit ihm befreundet sein, obwohl ich mehr will? Auf Abstand gehen oder den kontakt völlig abbrechen? Dieser Gedanke tut natürlich weh…. Ich danke dir schon mal herzlichst. Lia

Leave A Response

* Denotes Required Field

Current ye@r *