richtig flirten

Richtig flirten: Wie du deinen Erfolg bei Frauen vervielfachst

Wie du JEDE Frau in nur 3 Schritten verliebt in dich machst

Hallo, mein Name ist Darius Kamadeva und ich stehe grade bei mir auf dem Balkon und frier mir den Arsch ab um ehrlich zu sein, aber meine Freundin schläft grade drinnen und wir haben früh morgens noch und ich wollte sie nicht wecken. Da hab ich mir gedacht, gut, gehe ich eben auf den Balkon und nehme da ganz in Ruhe Videos auf – bzw. dieses eine Video.

Denn immer wieder kommen Leute zu mir und fragen mich, Darius, ich würd gern richtig Flirten lernen. Oder es kommen Männer zu mir und fragen, hey Darius, wie funktioniert das denn? Du beschäftigst dich ja nun schon lange damit, bist durch die halbe Welt gereist, warst bester Flirt- und Datingcoach Europas in Los Angeles.

Was hast du gemacht? Was ist der Unterschied zwischen dir und allen anderen? Wie kann ich richtig flirten lernen?

Einer der Hauptunterschiede, wo ich denke, dass er dazu geführt hat, dass ich erfolgreicher geworden bin als andere Leute bzw. dass meine Teilnehmer erfolgreicher werden als andere, ist, dass wir zum einen die Dinge nicht zu sehr im Kopf zerdenken. Das heißt, wenn wir eine Idee haben oder auch früher gehabt haben, als ich noch in Frankfurt viel unterwegs war, immer wenn wir eine Idee gehabt haben für einen neuen Spruch, für eine neue Technik, für eine neue Strategie, egal wie abstrus das gewesen ist, wir sind einfach hingegangen und haben es ausprobiert.

Was funktioniert, wenn du richtig Flirten lernen willst?

Das heißt, wir haben einfach geguckt – ich war damals viel mit dem Alexander unterwegs – und irgendeiner von uns hatte eine abstruse Idee oder irgendjemand hatte den verrückten Gedanken, dann haben wir es einfach ausprobiert. Hab ich gesagt, Alexander komm, wir probieren heute Abend mal das aus.

Und das hat natürlich dazu geführt, dass wir sehr viele Körbe bekommen haben, ganz klar, aber wir haben auch sehr, sehr viel Erfahrungen gesammelt und das ist das, was für uns wichtig war, denn wir haben relativ schnell geschnallt – Gottseidank – dass es gar nicht um die einzelne Frau geht, zumindest wenn man anfängt sich mit dem Thema zu beschäftigen, es geht vielmehr darum, den Fokus auf die eigene Entwicklung zu richten, um richtig Flirten zu lernen.

Das bedeutet, wenn ich mich darauf konzentriere, den Erfolg bei dieser einen bestimmten Frau zu haben, die ich jetzt vielleicht grade anspreche oder die ich schon lange im Kopf habe, weil ich heimlich in sie verliebt bin, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich diese bestimmte Frau bekomme, nicht ganz so hoch.

Aber wenn ich mich darauf konzentriere, generell erfolgreicher mit Frauen zu werden, ist es ein Thema, ein Projekt, was ich definitiv schaffen kann und wenn ich generell erfolgreicher bei Frauen werde, hilft mir das natürlich auch bei dieser einen bestimmten Frau. Deswegen muss man den Erfolg mit Frauen weg von dieser einen bestimmten Frau denken und hin zu mit Frauen generell erfolgreich sein und richtig flirten zu lernen.

Denn wenn du mit einer bestimmten Frau erfolgreich sein willst, musst du natürlich auch mit Frauen generell erfolgreich sein, andersrum funktioniert das natürlich nicht. Dann eine Sache, die uns auch sehr geholfen hat, war, dass wir uns selbst nicht niedergemacht haben, das heißt, wenn ich mal einen schlechten Abend hatte oder einen schlechten Tag, was natürlich mal vorgekommen ist, dann war das eben so.

Was du machst, wenn es nicht sofort mit dem richtig Flirten klappt…

Dann hab ich das als dumm gelaufen für mich abgehakt, hab geschaut, was kann ich besser machen und alles was irgendwie negative Gedanken waren, hab ich danach weg fliegen lassen einfach. Im Prinzip sollte dein Gehirn wie eine Art Sieb funktionieren, alles was schlecht ist, geht einfach durch das Sieb durch, das ist zu irrelevant, zu klein, das fliegt einfach durch und alles was gut und positiv und dich motivierend ist, bleibt natürlich im Sieb hängen.

Was nicht heißt, dass du dir Sachen schön reden sollst, es geht bloß darum, worauf legst du deinen Fokus. Das ist eine ganz, ganz wichtige Geschichte, wenn du die ganze Zeit sagst, ich bin dumm, dick, fett, hässlich, arm und stinke, natürlich wirst du dann nicht so die Ausstrahlung entwickeln können, die notwendig ist, um erfolgreich bei Frauen sein zu können. Ganz klare Geschichte.

Das Wichtigste beim richtig Flirten ist für jeden natürlich ein bisschen unterschiedlich, aber es geht natürlich immer darum, dass du anfängst aktiv zu werden. Dass du aktiv dir Wissen aneignest, dir Fähigkeiten aneignest, aktiv die Möglichkeiten nutzt, die du hast.

Wie du JEDE Frau in nur 3 Schritten verliebt in dich machst

Leave A Response

* Denotes Required Field

Current ye@r *